Studierende

Daniel Medina Arango

Viola
Geboren 1996
Land Kolumbien

Daniel begann seine musikalische Ausbildung 2008 in Kolumbien an der Red de escuelas de música de Medellín an der Schule der Milagrosa, wo er Geigenunterricht bei Professor Edgar Chamorro erhielt. 2011 trat er der Iberoamerikanischen Akademie (Iberacademy) bei und erhielt dank dieses Programms ein Stipendium im Continuing Education Center der Eafit University unter der Leitung von Professor Manuel López. 2014 wurde er in das Musikprogramm der Eafit University aufgenommen, wo er seinen Bachelor bei Dr. Braunwin Sheldrick abschloss und jetzt seinen Master an der Mozarteum University bei Professor Thomas Riebl macht.

Daniel erhielt Unterricht bei Lehrern wie Roberto Gonzalez, Joan DerHovsepian, Sheldon Person, Hillary Herndon, Firmian Lermer, Bruno Pasquier, Hartmut Rohde, Nobuko Imai, Ulrich Knörzer und Antoine Tamestit und trat unter der Leitung der Meister Alejandro Posada, Francisco Rettig, Pablo Mielgo, Roberto González, Claudio Vandelli, Jesús López Cobos, Dima Slobodeniouk, Andrés Orozco und Daniel Harding auf. Er erhält außerdem ein Stipendium der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein und nimmt an den dort abgehaltenen intensiven Musikwochen teil.

Daniel gewann den ersten Preis beim Undergraduate Music Wettbewerb der Eafit University 2015 in der Kategorie Solist und 2017 in der Kategorie Kammermusik. Er war auch der Gewinner des „GSIM Wettbewerbs“ 2017, des Studentenorchesterwettbewerbs der Eafit University 2017 und des Nachwuchswettbewerbs 2018 des Eafit Symphony Orchestra. Außerdem gewann er 2018 den ersten Preis beim „Retiro Kammermusikwettbewerb“ und 2018 den ersten Preis in der Kategorie Kammermusik des „Pianissimo Festivals“.
Er nahm am Verbier Festival Music Camp 2014 und am International Music Festival of Esmeraldas 2015 teil. Von 2015 bis heute ist er Mitglied der Young Philharmonic of Colombia und tourt mit diesem Orchester auf mehreren nationalen und internationalen Tourneen. Er nahm am GSIM Festival 2017 der University of Virginia, am Sewanee Summer Music Festival 2018 und am Pablo Casals 2018 Festival in Prades teil.

Foto: Pablo Mier

Intensiv-Wochen an der Musikakademie in Liechtenstein

Studienjahr 2020/2021

23. Okt - 27. Okt 2020
Prof. Thomas Riebl

Studienjahr 2019/2020

18. Okt - 22. Okt 2019
Prof. Thomas Riebl