Übersicht Teilen auf:
Steckbrief
Geboren2004
LandPortugal
Intensiv-Wochen

Studienjahr 2021/2022

Violine
12. Sep - 16. Sep 2021

Studienjahr 2019/2020

Violine
09. Mrz - 13. Mrz 2020

Stipendiat

João Marinho

João Marinho wurde 2004 in Porto geboren. Er begann sein Geigenstudium an der Academia de Método Suzuki A Pauta bei den Professoren Joana Seybert Jesus und José Paulo Jesus. Seit 2017 studiert er bei Professor Ana Chumachenco und Professor Zohrab Tadevosyan am Violinstuhl von Telefónica der Escuela Superior de Música Reina Sofia in Madrid.
João hatte die Gelegenheit, mit renommierten Interpreten und Professoren wie Mauricio Fuks, Arabella Steinbacher und Miriam Fried zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus ist er Stipendiat der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein und nimmt an den Intensivwochen teil.

Er erhielt den ersten Preis in verschiedenen Geigenwettbewerben wie dem „Capela-Wettbewerb“ (2013), dem „Elisa de Sousa Pedroso-Preis“ (2014 und 2016), dem Internationalen Musikwettbewerb „Paços Premium“ (2015), dem „IV Cidade de Vigo Wettbewerb“ (2015) und dem „Internationalen Wettbewerb Cidade do Fundão“ (2016) sowie den Revelation Prize in der Kategorie Violine.
João spielte als Solist beim Vigo Conservatory Symphonic Orchestra unter der Leitung von Maestro Francisco Pérez Rodríguez und beim Orchester des lycées français du monde unter der Leitung von Adriana Tanus. Er besuchte 2017 und 2019 die „Sommermusik im Oberen Nagoldtal“, 2018 die „Astona International“ und 2019 die „Youth Classics SIMA“.

Er profitiert von einem Stipendium der Calouste Gulbenkian Foundation Portugal.

Steckbrief
Geboren2004
LandPortugal
Intensiv-Wochen

Studienjahr 2021/2022

Violine
12. Sep - 16. Sep 2021

Studienjahr 2019/2020

Violine
09. Mrz - 13. Mrz 2020