Internationale Musikakademie

Aktuelles

Clara Shen wird zum The Violin Channel Rising Star

17. Februar 2021

Die 15-jährige Violinistin und Musikakademie-Stipendiatin Clara Shen ist in einem Beitrag von The Violin Channel, einem der weltweit führenden Portale für klassische Musik, als Rising Star der Klassikszene gekürt worden. Mit dem Gewinn internationaler Violinwettbewerbe, wie beispielsweise dem Kloster Schöntal Wettbewerb, dem Menuhin Wettbewerb und dem Zhuhai Mozart Wettbewerb für junge Violinisten, hat sich das Nachwuchstalent auch international einen Namen gemacht.

Zahlreiche Intensiv-Wochen an unserer Akademie und die damit in Verbindung stehenden Auftritte bei anspruchsvollen Konzertveranstaltungen – darunter die Teilnahme am VP Bank Classic Festival und eine Konzertreise nach Singapur – lassen eine deutliche Spur nach Liechtenstein erkennen. Ebenfalls ihr Auftritt als Solistin beim Freundeskreis-Konzert des Sinfonieorchesters Liechtenstein im Jahr 2019. Herzlichen Glückwunsch, Clara!

© Viktor Shen

Clara Shen reiht sich damit ein in die Reihe der Musikakademie-Stipendiaten, die sich in den vergangenen Jahren dank herausragender Leistungen internationale Aufmerksamkeit verdienten. Die folgenden Namen – allesamt ehemalige oder aktuelle Stipendiaten unserer Akademie – werfen ein Schlaglicht auf die Internationale Musikakademie in Liechtenstein, die damit ihr gutes Gespür junge Talente unter Beweis stellt:

VC Rising Stars:

Clara Shen

VC Young Artists:

Diana Adamyan
Anna Lee
Rennosuke Fukuda
Luke Hsu
William Hagen
Brannon Cho
Timothy Ridout
Veriko Tchumburidze
Harriet Krijgh
Chad Hoopes

VC Artists:

Timothy Ridout
Kian Soltani