Internationale Musikakademie

Aktuelles

8 Stipendiaten in der Vorauswahl des 63. Ferruccio Busoni Wettbewerbs

18. Juli 2020

Mit Ivan Galic, Kateryna Garanich, Adela Liculescu, Lovre Marušic, Jose Andres Navarro Silberstein, Polina Sasko, Skomorokhov Vladimir und Yoh Hao Zhi haben sich 8 junge Pianistinnen und Pianisten, die bereits als Stipendiatinnen und Stipendiaten der Musikakademie in Erscheinung traten, für die Vorauswahl des Ferruccio Busoni Wettbewerbs qualifiziert. Diese ist für November dieses Jahres vorgesehen und wird 24 von 100 Kandidatinnen und Kandidaten den Weg in die Finalrunde des Wettbewerbs im August/September 2021 ebnen. Den jungen Künstlerinnen und Künstlern alles Gute für die Vorbereitungen darauf!

Der Internationale Klavierwettbewerb Ferruccio Busoni, kurz Busoni-Wettbewerb, italienisch Concorso Pianistico Internationale Ferruccio Busoni, ist ein seit 1949 bestehender Klavierwettbewerb, der zum Gedenken an Busoni anlässlich seines 25. Todestages ins Leben gerufen wurde. Der Wettbewerb fand bis 2003 jährlich statt, hernach alle zwei Jahre.

 

 

 

Internationale Musikakademie

Aktuelles