Internationale Musikakademie

Aktuelles

Mehrfache ICMA Auszeichnungen in 2021

20. Januar 2021

Sieben auf einen Streich!

Bei den diesjährigen International Classical Music Awards (kurz ICMA) dürfen wir uns als Musikakademie unglaublich glücklich, stolz und dankbar zeigen, gleich mehrfach ausgezeichnet zu sein. Und das in den Personen von:

- Dozent Marc Bouchkov (Orchestra Award)
- Stipendiat, Dozent und Stiftungsrat Kian Soltani (Orchestra Award)
- 14-jährige Stipendiatin Maya Wichert (Discovery Award)
- 23-jähriger Can Çakmur (Young Artist Award)
- Konzertmeisterin des ENSEMBLES ESPERANZA Chouchane Siranossian (Baroque Instrumental CD Award)
- Geigenprofessor Ingolf Turban (Special Achievement Award)
- Gründer und künstlerischer Leiter, Dražen Domjanić (Special Achievement Award)

Diese Preise wurden heute im Rathaussaal Vaduz bei einer weltweiten Livestreaming-Konferenz bekanntgegeben, zu der u.a. der ICMA-Präsident Remy Franck aus Luxemburg zugeschaltet war. Am Sonntag, den 27. Juni, hat dann die Gemeinde Vaduz als Hauptort die grosse Ehre all diese und viele weitere hochkarätigen Künstler*innen zu begrüssen und auszuzeichnen. Dabei sind die Gemeinde Vaduz als Domizilsponsor, die VP Bank als Hauptsponsor und das Sinfonieorchester Liechtenstein als gastgebender und begleitender Klangkörper tätig.

Auf jeden Fall schauen wir diesem Heimspiel mit allergrösster Freude entgegen!